Heterologes Impfschema

Liebe Patienten,

die STIKO (ständige Impfkommission) empfiehlt seit dem 01.07. für Patienten jeden Alters, die eine Erstimpfung mit dem Wirkstoff Vaxzevria („Astra Zeneca“) erhalten haben, eine Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (z.B. Corminaty von Biontech) im Abstand von mindestens 4 Wochen zur Erstimpfung.

Es wird eine deutlich bessere Immunantwort erwartet im Vgl. zum bisherigen Impfschema (2 mal Vaxzevria).

Wir werden in den kommenden Wochen versuchen, allen Patienten, die bereits eine Impfdosis Vaxzevria erhalten haben, eine Zweitimpfung mit Corminaty / Biontechanzubieten.

Bereits vereinbarte Termine behalten Ihre Gültigkeit.

Sollte der Impfstoff dafür nicht ausreichen, müssen wir ggf. die Impfserie wie ursprünglich geplant mit einer zweiten Dosis Vaxzevria abschließen. Auch dieses Impfschema bietet 14 Tage nach Zweitimpfung einen sehr hohen Schutz vor einer (schwer verlaufenden) COVID-Infektion.

Wir hoffen , dieses Vorgehen ist in Ihrem Sinne,

Ihre Praxis Dr. Kirchberg